02.07.2015

Post von Wuotans Sohn Balto links im Bild

Hallo, mein liebster Papa Wuotan!

Ich brauche mal ganz kurz deine Hilfe. Nein, keine Sorge, nichts Schlimmes, aber mein Frauchen und ich haben unterschiedliche Vorstellungen, was gutes Hundeparfüm betrifft.
Also vor ein paar Tagen waren wir, Frauchen, Betty und ich, nachmittags im Wald spazieren.


Sie hat dann noch eine andere Frau getroffen und sich ein bisschen unterhalten. Da habe ich mir gedacht, ich gehe mal kurz im Gebüsch stöbern und da war es... Ein wunderbar duftender brauner Haufen, er roch herrlich. Also habe ich mich doch gleich mal rundherum darin gewälzt, damit ich meinem Frauchen auch eine Freude damit machen kann. Sie hatte nach mir zwar gerufen so wie gepfiffen und ich bin nach einer Weile auch schnell zu ihr gerannt (o.k. nicht so schnell wie sonst, denn eigentlich komme ich immer sofort, wenn Frauchen mich ruft).
Frauchen hat aber gar nicht begeistert geguckt - wie sonst-, als sie mich sah - sie hat aber auch nicht geschimpft, sondern nur "Oh, Balto!" gesagt.
Ich sah wohl schlimm aus, denn zu Hause musste ich sofort in dieses weiße große Waschbecken, meine Leute sagen Badewanne dazu, und ich wurde zweimal einshamponiert!!!
Ich habe alles ganz brav mitgemacht und als ich wieder sauber war, wurde ich auch wieder geknuddelt.   Sogar mein Halsband und mein Geschirr kamen in die Waschmaschine und ein neues Scalobor - Band habe ich auch bekommen (wie gut, dass Herrchen letztens ein paar als Reserve bestellt hat, als es sie im Angebot gab:). Zwei Tage später habe ich das dann wieder gemacht, aber an einer anderen Stelle, denn Frauchen ist ja nicht dumm und hat an dem besagten Waldstück nun gut aufgepasst. Aber ich habe einen neuen Haufen gefunden. Aber diesmal war es nicht so dolle, denn ich musste nur einmal einshamponiert werden.
Zum Glück darf ich weiterhin frei laufen, aber wenn ich mal an einer Stelle länger schnuppere, werde ich gleich verdächtigt.
Nun hoffe ich, dass das einfach in meinen Genen steckt???? Du machst das doch bestimmt auch immer so  oder vielleicht Onkel Quirino? Vielleicht könnte ja dein Frauchen meinem Frauchen sagen, dass das bei uns Elos so dazugehört und dass man den braunen Duft ruhig im Fell lassen sollte, dass das gesund ist oder was in der Richtung, denn ich finde Baden blöd, es ist nass und rutschig.
Ach Papa, ich wollte dir das gerne selber beichten, bevor mein Frauchen es deinem Frauchen erzählt. Ich sehe schon deinen väterlichen, weisen Blick auf mir ruhen und höre, wie du mit erhobener Pfote
¨ aber Balto, du bist doch schon ein erwachsener, großer Hund ...¨ sagst.

Hier ist sonst alles in Ordnung und ich bin auch wirklich lieb. Da jetzt Ferien sind, sind wir nie allein, es ist immer einer da.   ......

So, lieber Papa, nun grüße bitte ganz lieb deine Menschen Elisabeth und Udo von mir und natürlich den guten Onkel Quirino (du musst ihm aber nicht von meinem neuen Hobby erzählen, sonst knurrt er vielleicht noch)!

Wuff, wuff, liebe Grüße

Dein Sohnemann Balto

P.S. Frauchen hat gesagt, dass sie gleich mein Fell zu Post bringt - wie meint sie das nur??? Aber ich glaube, das ist sauber:


German Afrikaans Arabic Bulgarian Chinese (Simplified) Chinese (Traditional) Croatian Czech Danish Dutch English Finnish French Georgian Greek Hungarian Irish Italian Japanese Kannada Korean Lithuanian Macedonian Maltese Norwegian Polish Portuguese Russian Spanish Swedish Turkish Ukrainian